Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes

Druckersymbol  

Tag der offenen Tür im Klinikum

 

Tag der offenen Tür im Klinikum Merzig

 

Am Sonntag, 13. September, 10 bis 17 Uhr, dreht sich alles um die Gesundheit

 

Merzig. Beim Tag der offenen Tür im Klinikum Merzig am Sonntag, 13. September, dreht sich alles um das Thema Gesundheit. Die Besucher können vielerorts direkt Einblick ins Klinikgeschehen nehmen oder an geführten Rundgängen teilnehmen. Daneben gibt es Präsentationen und Fachvorträge zu allgemein interessierenden medizinischen Themen sowie eine große Ausstellung der Hilfsorganisationen aus dem Landkreis. Im Festzelt kümmert sich die Küche des Klinikums um das leibliche Wohl der Gäste. Für die Kleinen ist mit einem Kinderprogramm gesorgt.


Los geht es um zehn Uhr mit der Eröffnung durch SHG-Geschäftsführer Alfons Vogtel und einem Vormittagskonzert des Musikvereins Bietzen. Dann beginnen auch die Vorträge, für medizinische Laien verständlich gehalten, beispielsweise zu den Themen Genesung nach orthopädischen Operationen, Schlaganfall-Vorsorge, Darm-Erkrankungen und Behandlung von psychischen Störungen im Kindesalter. Die Besucher können ein begehbares Darm-Modell besichtigen und an Rundgängen in den Bereichen Endoskopie, Radiologie, Kreißsaal, Physiotherapie und Psychiatrie-Museum teilnehmen.


Schirmherrin des Informationstags ist Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. Sie wird gegen 14 Uhr mit dem SHG-Aufsichtsratsvorsitzenden Peter Gillo und Bürgermeister Marcus Hoffeld Grußworte sprechen. Alle Parkplätze des Klinikums können an diesem Tag kostenlos benutzt werden. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. 
 
Plakat v.17.08.2015

Programm v. 31.08.2015