Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes

Druckersymbol  

Tierbilder bringen Farbe ins Krankenhaus

 

Tierbilder bringen Farbe ins Krankenhaus - Klinikum zeigt Werke der Künstlerin Katharina Loeschke

 

Merzig. Tiermotive in Aquarell und Skulptur sind zurzeit im Foyer des Klinikums Merzig augestellt. Sie stammen zum großen Teil von der Künstlerin und Kunst-Dozentin Katharina Loeschcke. Ihre Malgruppe und die Malschule „Malen mit Katharina“ sind ebenfalls mit eigenen Bildern vertreten.

  

„Ihre Werke bringen Farbe in unseren Alltag“, lobte Dr. Martin Kaiser, Chefarzt der Psychiatrie, bei der Eröffnung der Ausstellung. Katharina Loeschcke erweise sich als eine ausgezeichnete Gestalterin: „Sie stellen Dinge her, die die Augen erfreuen“. Das gelte auch für die Malgruppe und die Malschule, die vom Können der Künstlerin profitierten.

 

Für die musikalische Umrahmung der Vernissage sorgte die Mutter der Künstlerin, Pamela Buell-Loeschcke, mit ihrer Violine. Die Ausstellung ist noch bis zum 21. März zu sehen. 

 

 

 

Katharina Loeschcke bei der Ausstellungseröffnung
Auch Merzigs Beigeordneter Dr. Manfred Kost zeigte sich interessiert an der Arbeit der Merziger Künstlerin. Rechts Chefarzt Dr. Martin Kaiser, links Pamela Buell-Loeschcke