Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes

Druckersymbol  

Dr. Rainer Breit neuer Chefarzt der Inneren Klinik I

 

Dr. Rainer Breit neuer Chefarzt der Inneren Klinik I

 

Dr. Rainer Breit ist seit 1. November neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I. Der Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Kardiologie war zuletzt Oberarzt am Herzzentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen. Dort leitete er die kardiologische Notaufnahmestation und war stellvertretender Sektionsleiter der Internistischen Intensivstationen und des Notarztstandortes Völklingen.

 

In Merzig will Breit für „Patientenversorgung auf hohem Niveau“ sorgen. Wichtig ist ihm dabei die durchgehende Versorgung der Patienten aus einer Hand. Hierzu hat er auch die Verantwortung für die zentrale Notaufnahme und die Intensivstation übernommen. Die Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten soll intensiviert werden.  

 

Mit dem Luxemburger Kardiologen Dr. Steve Loutz hat Breit auch einen neuen Oberarzt für das Klinikum begeistern können. Anfang 2015 sollen zusätzlich drei neue Assistenzärzte folgen. Technisch will der neue Chefarzt mit einem zentralen Bildserver aufrüsten, damit Patientenbefunde an allen wichtigen Plätzen in der Abteilung aufgerufen und befundet werden können. 

Breit ist 39 Jahre alt und stammt aus Illingen. Nach Abitur und Offiziers

 

lehrgang bei der Luftwaffe in Bayreuth und Fürstenfeldbruck studierte er Medizin in Hamburg und an der Universitätsklinik des Saarlandes, wo er 2003 mit „magna cum laude“ promoviert wurde. Patienten aus Lothringen und Luxemburg wird Breit keinesfalls sprachlos gegenübertreten: Er kann fließend Französisch.