Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes

Druckersymbol  

Heimleitung

 
Heimleiter Ronald Herrmann

Liebe Leser,

ich begrüße Sie herzlich als Heimleiter des Seniorenzentrum Von Fellenberg-Stift  Merzig .

Die Aufgabe der eigenen Wohnung fällt nicht leicht, und oft ist der Umzug in ein Altenwohnheim mit Ängsten und Unsicherheit verbunden. Daher ist es mir wichtig, dass unsere Bewohner in unserem Haus zufrieden sind und Sie „Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit“ erfahren, getreu unseres Unternehmensgrundsatzes .

Sicherlich können wir nicht alle Ihre Wünsche erfüllen, aber ich werde mit meinen Mitarbeitern alles dafür tun, dass Sie sich in dem kostbaren Lebensabschnitt, dem Altwerden, bei uns wohl fühlen . Als Maßstab des Ergebnisses unserer Arbeit setze ich die Zufriedenheit meiner anvertrauten Bewohner, als auch ihrer  Angehörigen, sowie meiner Mitarbeiter. Gerne nehmen wir Ihre Wünsche und Anregungen in Form einer konstruktiven Kritik auf und versuchen sie möglichst schnell umzusetzen.

Wir verstehen unser Seniorenzentrum als offenes Haus der Begegnung. Es ist uns allen wichtig, dass die Beziehungen zu Freunden und der Verwandtschaft, Pfarreien oder Vereinen weiter bestehen bleiben, denn die Verantwortung für die Bewohnerlinnen und Bewohner unseres Altenwohnheims tragen wir und die Angehörigen gemeinsam.

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, seine eigenen Werte, seine eigene Persönlichkeit. All das beziehen wir in die individuelle Betreuung und Pflege ein, egal ob Sie sich bei uns in Stationärer-, Kurzzeit- oder Tagespflege befinden.
Unser Haus ist so eingerichtet, dass Sie soweit wie möglich Ihren persönlichen Lebensstil und Ihre Gewohnheiten beibehalten können - das gilt auch für kranke und altersverwirrte Menschen.
Gerne sorgen wir mit dafür, dass Sie Ihre Hobbys und Freizeitaktivitäten weiter durchführen können, bzw. laden wir Sie ein, Ihr Tagesprogramm aktiv mitzugestalten.

Wir legen einen großen Wert auf Menschlichkeit in allen Lebensbereichen, daher gilt die Aufmerksamkeit den leiblichen und seelischen Bedürfnissen. Dies ist ein hoher Anspruch, den wir durch Schaffung einer guten Atmosphäre für Bewohner und Mitarbeiter zumindest überwiegend erreichen.

Wir möchten, dass die Bewohner ihr gewohntes Leben in vertrauter Weise und Würde mit möglichst wenigen Einschränkungen fortführen.

Sie sind herzlich zu einem unverbindlichen Besuch in unserem Seniorenzentrum eingeladen!

Gerne nehme ich oder einer meiner Mitarbeitern sich  die Zeit für einen Rundgang sowie ein Informations- u. Beratungsgespräch. Des weiteren können Sie unser Seniorenzentrum auch an speziellen „Infotagen“ oder Festen (z.B. Sommerfest) persönlich kennen lernen.

 

Ronald Herrmann

Heimleiter

Kontakt

Telefon: +49 (0) 68 61/705-6143
Fax: +49 (0) 68 61/705-6554
E-Mail: r.herrmann(at)mzg.shg-kliniken.de